Dienstag, 16. Februar 2016

Die neue SMA Speicherlösung für Hochvolt-Batterien

Als einziger Wechselrichter-Hersteller bietet SMA ein AC-gekoppeltes System für Hochvolt-Batterien an. Der SMA Sunny Boy Storage wurde speziell für Hochvolt-Batterien wie die Tesla Powerwall entwickelt und ermöglicht eine einfache, flexible und gleichzeitig kostengünstige Einbindung von Speicherlösungen in bestehende und neue Photovoltaikanlagen.

Erste Schritte zur Markteinführung
Aktuell bereiten wir mit Priorität die Markteinführung der neuen Speicherlösung vor und möchten Sie selbstverständlich über die nächsten Schritte auf dem Laufenden halten. Wie üblich findet zur Produkteinführung ein schrittweiser Hochlauf der Produktion statt. Somit steht in den ersten Tagen und Wochen nur eine begrenzte Anzahl von Produkten zur Auslieferung zur Verfügung. Details zur Produkteinführung, Konditionen und Auslieferungstermine der ersten Sunny Boy Storage erhalten Sie voraussichtlich in der Kalenderwoche 08/2016.

Erste Informations- und Produktmaterialien für Sie
Die ersten Informationen zum Sunny Boy Storage haben wir für Sie unter den folgenden Links zum Download bereit gestellt:

Datenblatt Sunny Boy Storage 2.5 in Deutsch

Schulung der SMA Solar Fachpartner
Anfang März laden wir dann gemeinsam mit Tesla Energy die SMA Solar Fachpartner zu einer ersten Qualifizierung für die neue Speicherlösung ein. In diesem Produkttraining erhalten die Fachhandwerker alle wichtigen Informationen zum Sunny Boy Storage und der Tesla Powerwall. Gleichzeitig ist das Training durch Tesla die Basis für die Autorisierung zum Tesla Vertriebspartner für die Fachhandwerksbetriebe.


(Bilder vergrößern mit Mausklick)