Freitag, 25. Januar 2013
Kategorie: Industrietechnik

Finder - MasterINTERFACE

Die neuen Koppelrelais zwischen Logik und Last
MasterINTERFACE

MasterINTERFACE

Finder hat eine neue Serie von Koppelrelais entwickelt. Sie bieten eine kostengünstige und platzsparende Lösung für eine Vielzahl von Anwendungen in der Steuerungstechnik an der Schnittstelle zwischen Logik und Last. Fünf unterschiedliche Koppelrelais-Versionen und der dazugehörige Adapter ermöglichen, je nach Anforderung, eine Optimierung des Platzbedarfs, des Installationsaufwands, der Bedienerfreundlichkeit und der Funktionstüchtigkeit.

Die Koppelrelais der Serie 39 sind 6,2mm schmal und bereits in der Standardversion mit einer EMV-Spulenbeschaltung, LED-Statusanzeige und integriertem Halte- und Demontagehebel ausgerüstet. Die Schraubklemmen sind sowohl für Schlitz- als auch für Kreuzschlitz-Schraubendreher geeignet. Sämtliche Varianten können wahlweise mit einem elektromechanischen Relais (Kontakt-Ausgang 6A) oder mit einem Optokoppler (SSR-Ausgang bis 2A) bestückt werden.

Alle Details zu den Varianten MasterBASIC, MasterPLUS, MasterINPUT und MasterOUTPUT sowie MasterTIMER und MasterADAPTER finden Sie bei Finder.

 

 


(Bilder vergrößern mit Mausklick)