• Kundenservice Aktuelles / News

    Aktuelles / News

    Immer auf dem neuesten Stand der Technik bleiben.
    Mit den News, dem News Archiv und dem Newsletter von Emil Löffelhardt.

Kategorie: Gebäudesystemtechnik

Ab Januar 2022 bei Löffelhardt ab Zentrallager lieferbar

ABB STRIEBEL & JOHN: Die nächste Stufe der Elektroinstallation

Das neue ComfortLine Innenausbausystem

Mit dem ComfortLine Innenausbausystem kommt jetzt der nächste Evolutionsschritt in der Zählerschrankinstallation. Eine beispielhafte Montagefreundlichkeit und hohe Zukunftsfähigkeit zeichnen das neue System aus.

ABB STRIEBEL & JOHN schlägt im Bereich des modernen Innenausbaus von Zählerschränken jetzt ein weiteres richtungsweisendes Kapitel auf. Mit der innovativen Schrankserie ComfortLine wurden die Montagefreundlichkeit und Zukunftsfähigkeit in der Elektroinstallation bereits auf eine neue Stufe gehoben.

Mit dem neuen ComfortLine Innenausbausystem kommt jetzt konsequent der nächste Schritt hin zu einer Zählerschrankinstallation, die heutige und zukünftige Anforderungen aufs Beste erfüllt und neue Maßstäbe in Schnelligkeit und intuitiver Montage setzt.

Eine bedeutende Zeitersparnis können Elektroinstallateure mit dem neuen ComfortLine Innenausbausystem bei der Montage und Verdrahtung intelligenter Messsysteme erzielen. Anstelle einer bislang zeitaufwendigen Verdrahtung auf der Baustelle, wird die Verkabelung jetzt mithilfe doppelt isolierter Patchkabel und RJ45-Doppelbuchsen wesentlich beschleunigt. Für eine erleichterte Montage sorgen des Weiteren die Ausführung der Leitungen zur Spannungsversorgung als Mantelleitung sowie integrierte Verdrahtungskanäle für OKK, Hauptleitung und RfZ-Raum.

Die Hauptableitungsabzweigklemmen sind vollständig in der Zählertragplatte integriert. Die neue Klemmenanordnung erleichtert nicht nur die Verdrahtung, der Elektroinstallateur hat auch mehr Platz im anlagenseitigen Anschlussraum (AAR) für die Montage beispielsweise der Reiheneinbaugeräte.

Highlights

  • 50 % Zeitersparnis bei der Verdrahtung intelligenter Messsysteme
  • Neue doppelt isolierte Patchkabel und RJ45-Buchsen
  • In der Zählertragplatte integrierte Hauptleitungsabzweigklemmen
  • Neue Verdrahtungskanäle für das intelligente Messsystem
  • Ein Patchpanel für E-DAT- und Keystone-Module
  • 50% größere Flansche

Weitere Informationen finden Sie HIER:



Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen

Hier finden Sie nähere Informationen zu unseren Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten.

 

Kontakt